+++Jugendfeuerwehrolympiade 5.10.2018+++

Inspiriert von der Aktiven Mannschaft, wollten wir die Feuerwehrolympiade auch unseren Sprösslingen nicht vorenthalten. Mit diversen auf das Alter zugeschnittenen Aufgaben, konnte ein toller Wettkampf auf die Beine gestellt werden. 😎🔝

Aufgaben:

🔵 Schlauchkegeln 

🔵 Hindernisparcour

🔵 Figur bauen

🔵 Hydraulischer Rettungssatz 

🔵Ziel treffen mittels Kübelspritze 

+++Jugendfeuerwehrübung Exerzieren /  Wasserförderung 21.09.2018+++

Bei herrlichem Herbstwetter ☀️ stand dieses Mal das Exerzieren am Programm. Um die richtigen Regeln bzw. Abläufe zu verstehen, wurde den Kindern step by step die Exerzierregeln praktisch beigebracht.

Im Anschluss daran befassten wir uns mit der Wasserförderung sowie der behelfsmäßigen Entnahme aus einem provisorisch gebauten Becken.

Im Stadtgebiet sind wir vielerorts mit einem ausreichendem Hydrantennetz gesegnet. Im Gegenzug dazu kann es vorkommen, dass speziell in ländlichen Regionen die Wasserversorgung erst mühevoll selbst bewerkstelligt werden muss. 

Mit viel Fleiß und Humor wurden die gestellten Aufgabe bestens gemeistert…..😎💦🚒🏞

+++Jugendfeuerwehrübung Grundlagen Brandlehre / Brandeinsatz 7.9.2018+++

Nachdem auch offiziell die Jugendfeuerwehr wieder aus der Sommerpause zurück gekehrt ist, konfrontierten wir unsere Sprösslinge mit den Grundzügen der Brandlehre als auch des Brandeinsatzes. 
Nach einem kurzen theoretischen Vortrag duften sich unsere Jugendfeuerwehrmitglieder in diversen Stationen praktisch unter Beweis stellen, als auch mit Argusaugen beobachten.

+++Gemeinschaftsübung Jugendfeuerwehrübung und Aktive Mannschaft 04.09.2018+++

Als besonderes Highlight und gleich zum Start unserer Herbstübungssaisson gestaltete sich die Gemeinschaftsübung zwischen der Jugendfeuerwehr und der Aktiven Mannschaft. Die Teams mussten unter Zeitnehmung ⌚️ diverse Aufgabenstellungen meistern. Die offensichtlich einfach klingenden Szenarien erforderten neben dem nötigen Fingerspitzengefühl vor allem aber Teamwork der willkürlich zusammengewürfelten Teams.

Stationenübersicht:

  • Herstellen einer Saugleitung zur Tragkraftspritze
  • Durchführung eines Löschangriffes
  • Bewältigung von Hindernissen mittels Hydraulischen Rettungssatz
  • Befüllen eines Behältnisses mittels Waldbrandrucksäcken

Um auch den Wettkampfgedanken walten zu lassen wurde der Teambewerb mit einer Siegerehrung abgerundet.

+++ Landesmeisterschaft der Kärntner Feuerwehren+++

Bei strahlendem Sonnenschein fand heuer die Landesmeisterschaft der Kärntner Feuerwehren in der Alpenarena Villach statt. Seitens der Feuerwehr Viktring – Stein / Neudorf nahm auch eine Jugendgruppe in der Kategorie Bronze teil.
>>>Es hat nicht sollen sein<<< Bei der ersten Hürde kam die taktische Nummer Zwei leider so unglücklich zu Sturz, dass ein weitermachen leider nicht mehr möglich war. Da auch wir eine „Reservedame“ in unserer Aufstellung hatten, konnten wir nach allen Mannschaften nochmals an den Start gehen. Mit einer nicht fehlerfreien Zeit in der Hindernisübung, ging es im Anschluss zum Staffellauf. Hierbei konnten wir fehlerfrei eine tolle Zeit auf die Bahn legen.
Schlussendlich belegten wir trotz dieser schwierigen Umstände den hervorragenden 22. Platz.

Lieber Felix, wir wünschen dir auf diesem Wege alles Gute und gute Besserung.

+++Jugendfeuerwehrübung 15.6.2018+++

In Vorbereitung auf die bevorstehende Landesmeisterschaft wurde bei unserer Jugendübung die Mannschaft dieses Mal gesplittet. Während die Bewerbsgruppe auf der Bewerbsbahn ihr Können unter Beweis stellte , beschäftigte sich der zweite Teil unserer Mannschaft im Umgang mit Selbstsicherungsmaßnahmen als auch der SKED Trage. 

+++Jugendfeuerwehrübung / Wasserbezug 18.5.2018+++

Im Stadtgebiet sind wir vielerorts mit einem ausreichendem Hydrantennetz gesegnet. Im Gegenzug dazu kann es vorkommen, dass speziell in ländlichen Regionen die Wasserversorgung erst mühevoll selbst bewerkstelligt werden muss. Aus diesem Grund führte uns unsere Jugendübung dieses Mal in unwegsames Gelände. In einem Bachbett stellten wir unsere Improvisations – Künste unter Beweis. Hierfür wurde unseren Kindern mehrere Möglichkeiten veranschaulicht, wie man mit Gerätschaften, welche auf unseren Fahrzeugen mitgeführt werden eine provisorische Wasserbezugsstelle bauen kann. Mit viel Fleiß und Humor wurde diese Aufgabe bestens gemeistert…..

+++Jugendfeuerwehrübung / Grundlagen Brand- und Technischer Einsatz 20.4.2018+++

Bei herrlichen Frühlingswetter stand dieses Mal zur Festigung unserer bereits erlangten Kenntnisse und in Vorbereitung auf bevorstehende Einsatzübungen ein Stationenbetrieb am Programm. Dabei mussten unsere Sprösslinge ihr Fingerspitzengefühl als auch Geschick im Umgang mit den verschiedensten Gerätschaften unter Beweis stellen.

Stationenbetrieb:

 Tragkraftspritze und Strahlrohrführung
Brandeinsatz Grundlagen / Tanklöschfahrzeug
Hydraulischer Rettungssatz / Eingeklemmte Person

+++Jugendfeuerwehrübung / Person aus PKW befreien 6.4.2018+++

Im Ernstfall muss jeder Handgriff sitzen. Um diese Handgriffe und Fertigkeiten entsprechend praktisch umsetzen zu können, bedarf es auch der entsprechenden Schulung.

Im Rahmen unserer Jugendübung konnten wir anhand eines Fahrzeugwracks sämtliche Schritte step by step durchspielen. Als Übungsaufgabe galt es eine eingeklemmte Person aus dem PKW zu befreien. Mittels viel Improvisation in Kombination mit den entsprechenden Schnitttechniken konnte die gestellte Aufgabe gemeistert werden.

+++ICE Party Jugendfeuerwehr 24.3.2018+++

In gemeinsamer Kooperation des Bezirksfeuerwehrkommandos und der Abgeordneten zum Nationalrat, Sandra Wassermann, nahmen unsere Jugendfeuerwehrmitglieder bei der ICE Party in der Klagenfurter Eishalle teil. In spannenden Stunden konnten sich unsere Kinder auf der Eisfläche ausreichend austoben…..

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich für die Einladung bedanken.

+++Jugendfeuerwehrübung / Forstunfall in unwegsamen Gelände 23.3.2018+++

„Von der Gerätekunde zur Einsatzübung“ Das Wetter meinte es gut mit uns und so starteten wir gleich einmal mit einem anspruchsvollen Szenario. Dieses Mal galt es eine Person, welche bei Schlägerungsarbeiten unter einen Traktor geraten war zu befreien. Erschwert kam hinzu, dass der genaue Aufenthaltsort nicht bekannt war und so mittels Kartenmaterial der Unfallort gefunden werden musste. Trotz dieser erschwerten Bedingungen, meisterten unsere Jugendfeuerwehrmitglieder unter den Argusaugen der Jugendbetreuer und Zuhilfenahme von Greifzug, Hebkissen und Unterbaumaterial diese Aufgabe mit Bravour…..

+++Unsere Jugend am Kärntner Landesfeuerwehrverband+++

Heute Freitag den 16.3.2018 durfte ein Teil unserer Jugend als Figuranten beim Jugendhelferlehrgang am Kärntner Landesfeuerwehrverband mit dabei sein. Dabei konnten die „Jugendhelfer – Anwärter“ sich im Umgang mit unseren Sprösslingen versuchen und das Feuerwehrhandwerk näher erläutern.

War echt ein Spaß…..

+++Jugendfeuerwehrübung / Gerätekunde+++

In Vorbereitung auf unsere im Frühjahr stattfindenden praxisnahen Übungen, gab es am Freitag den 9.3.2018 noch eine intensive  Auffrischung in der Gerätekunde. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass unsere Jugendfeuerwehrmitglieder entsprechend bescheid wissen, wo die einzelnen Gerätschaften auf den einzelnen Fahrzeugen ansässig sind. „Übung macht bekanntlich den Meister“, Und so steht einer spannenden Übungssaison nichts mehr im Wege.

Share This