top of page

+++𝟮𝟰𝗵-Ü𝗕𝗨𝗡𝗚 𝟮𝟬𝟮𝟯+++



Ü𝗯𝘂𝗻𝗴𝘀𝗯𝗲𝗿𝗶𝗰𝗵𝘁:


Am 20.10 und 21.10 konnten wir nach einer intensiven Planungsphase, mit unserer Jugendfeuerwehr eine 2️⃣4️⃣-Stunden-Übung durchführen. Beginnend mit der Begrüßung des Kommandanten, wurde im Anschluss, gemeinsam mit den Jugendlichen, der Schlafraum und die Räumlichkeiten des Rüsthauses adaptiert. Zur besseren Unterscheidung der Gruppen je Fahrzeug, als auch als kleines Andenken an dieses Erlebnis, bekamen die Jugendlichen eigens bedruckte T-Shirts.


Was wäre eine 24h-Übung ohne Einsätze?!


Insgesamt 8️⃣ verschiedene Szenarien mussten von den Jugendlichen im Laufe der 24 Stunden abgewickelt werden. Zwischen Gesellschaftsspielen und Mahlzeiten wurden die Jugendlichen, mittels eines Alarmtones, zu zufällig ausgewählten Zeiten zu den verschiedenen Übungseinsätzen alarmiert.


Folgende Einsätze folgten im Laufe des Tages:


✴️ PKW Unfall und eingeklemmte Person (ALLE)⚒️🧯

✴️ Brand eines Abfallbehälters (TANK20)🔥🛢

✴️ Baum auf Fahrbahn (KRF20)🌲🛣️

✴️ Brandmeldeanlage (LF20)🏠

✴️ Verkehrsunfall klein (KRF20)🚗🛠️

✴️ Ölspur (TANK20)⚒️🩸

✴️ Flurbrand (LF20)🔥🌾

✴️ Waldbrand mit vermissten Personen (ALLE)🔥🌳


Durch die große Anzahl der Jugendlichen wurde neben den beiden großen Einsätzen - diverse kleinere Einsätze für einzelne Fahrzeuge organisiert. Dadurch konnten die Jugendlichen möglichst realitätsnahe Erfahrungen sammeln.


Ein großes Dankeschön gilt den zahlreichen Jugendbetreuern und Jugendbetreuerinnen! Ohne sie wäre die Planung, Organisation und Durchführung der 24h-Übung nicht möglich gewesen.👨‍🚒👩‍🚒


Nach zwei fordernden und spannenden Tagen durften wir, schlussendlich gegen 13:00 Uhr, unsere Jugendfeuerwehrmitglieder wohl behütet ihren Eltern übergeben


#🔝Übung👍


📸 Übungsbilder |


#Liked und #folgtUns für mehr Einblick in unsere Feuerwehr |


Comments


Logo_Homepage_Weiss_Durchsichtig.png
bottom of page